Neuer Skatmeister gekürt

Überraschung beim diesjährigen Skatturnier der Alte Herren.

Der große Favorit Reimund Bednarek konnte sich nicht durchsetzen.
Der neue Skatmeister der Alte Herren lautet Wolfgang (Wolle) Schäper, der mit geschickter Taktierung das Turnier gewinnen konnte.

Gerüchten zu Folge, wurde der Sieg nach einer entscheidenden "Schnapsrunde" unter Dach und Fach gebracht.

Ein besonders Lob, geht an Udo "Tupfer" Bendig, der Vertretungsweise für unseren Holti (an dieser Stelle noch einmal gute Besserung), die Thekenführung übernommen hatte.